WIEDER EINMAL BEIßT ROTTWEILER EIN KIND

von Carlito

I.N.A.

Hunde biss Bub in den Kopf

Wieder einmal wurde ein Kind von einen Hund gebissen. Diese ganzen Hundeattacken hören nicht auf und keiner tut was dagegen. Die Menschen sind einfach ihren Ängsten übergeben. Diese Probleme mit Hundekot und Hundeurin auf Wien’s Straßen und jetzt wieder einmal(wo wöchentlich ein Kind gebissen wird), kommt von daher, dass die meisten Österreicher Hunde mehr lieben als Menschen und Kinder. Und dergleichen Massen haben wir hier menschenfeindliche Gesetze aber dafür Hundefreundliche Gesetze. supi, dass ist schön, wenn Hunde mehr Rechte haben als Kinder. Der Dschungel ist nicht mehr weit weg.

Advertisements