DAS GEHIRNWÄSCHE PROGRAMM UND DAS MORDEN DER CIA

von Carlito

I.N.A.

Ein Nazi-Deutscher, der Tausende von Menschen getötet hatte, wurde von der U.S.A. begnadigt und nicht zum Tode verurteilt. Dafür musste dieser Nazi-Deutscher-Arzt mit den Amerikanern kooperieren und seine Geheimnisse preisgeben wie z.B. verschiedene Todeskeime die bei den Menschen, in dem Fall Juden eingesetzt wurde. Dieser Arzt nahm jüdische Menschen als Versuchskaninchen und er wurde weder getötet noch angeklagt. Im Gegenteil, die Amerikanern ließen ihn laufen. Aber dafür musste er plaudern über die Menschenversuche mit Drogen usw.

Advertisements