UND WIEDER UND IMMER WIEDER BEIßEN HUNDE ZU

von Carlito

I.N.A.

Es nimmt kein Ende wo Kinder nicht von Hunden gebissen werden. Die österreichische Regierung unternimmt nichts dagegen, dass Kinder und Erwachsene nicht von Hunden gebissen werden. Von ein paar Wochen raste ein Pitt Pull Terrier auf einem Kinderspielplatz, jetzt wird wieder ein Kind gebissen. Müssen Menschen sterben, damit endlich die österreichische Regierung was dagegen unternimmt?

Wann hört diese Perversion auf?

Warum liebt man Hunde mehr als Kinder?

HEU-140616-009-000-l

Advertisements