MÄNNERHASS

von Carlito

I.N.G.

Männerhass ( Misandry ):

Politik, Medien, Juristen und Behörden haben sich auf Männerhass geeinigt. Wir nennen es das System. Das System beabsichtigt in immer resoluteren Forderungen die Wertschöpfung der Männer zu vereinnahmen und umzuverteilen. Damit verliert der Mann die daraus verbundene Wertschätzung an die Umverteiler, plus die Wertschöpfung selber. Das System verdient honorig an der Umverteilung mit, und andererseits heimst das System die Wertschätzung ( Dank ) für die Umverteilung ein. Mittlerweile findet ein wahrer Exodus an männlicher Schaffenskraft statt, weil wackere Männer es ablehnen, für so ein System noch tätig zu werden. Bevor weiter diskutiert wird empfehlen wir allen Männern generell ihre Patente und Firmen ins Ausland zu verschieben, wobei Europa nur eine Zwischenstation sein kann, weil nur so der Mann dem Koloss entrinnen kann und der Mann die Kontrolle über seine Wertschöpfung behält. Das ist in der Schweiz nicht mehr möglich. Wir sind der Ansicht, dass der Mann sehr wohl seine Wertschöpfung selber verteilen kann und dafür kein Klüngel System braucht. Mittlerweile ist es aber Usus das mit Hilfe der Justiz, Männer regelrecht versklavt werden. Gerade die Schwächsten sind am stärksten betroffen. Geschiedene Väter aber auch Soldaten fristen ein Dasein, wie es Frauen sich nie gefallen lassen würden. Hier entsteht eine Liste von Männerhass. Wer diesbezüglich über ergänzende Informationen verfügt ist herzlich eingeladen mitzuwirken, die Website zu verbessern. Danke. Der Präsident Michael Balmer.

„Männer sind unsere Feinde.“
Vizepräsidentin „NOW“ Frauenorganisation

„Was kommt von links – ein Mann – was kommt von rechts – auch nichts“
Ministerin übt Männervertrottelung

„Was ist ein Mann in Sälzsäure? Ein gelöstes Problem.“
Alice Schwarzer / Nazis

„Ich bin zunehmend schockiert über die gedankenlose Abwertung von Männern, die so sehr Teil unserer Kultur geworden ist, dass sie kaum noch wahrgenommen wird. Die Männer scheinen so eingeschüchtert zu sein, dass sie sich nicht wehren. Aber sie sollten es tun.“
Doris Lessing

„Wenn du siehst, wenn einige Mädchen heiraten, weisst du, wie sehr sie es hassen müssen, ihren Lebensunterhalt selbst zu verdienen.“
Helen Rowland

„Eine Frau kontrolliert ihren Sex, weil sie für Sex all das bekommt, was ihr noch wichtiger ist als Sex.“
Esther Vilar

„Weibliche Intuition ist das Ergebnis von jahrhundertelangem freiwilligem Verzicht auf das Denken.“
Winston Churchill

Quelle: http://www.antifeminismus.ch/männerhass-misandry/bildbeweis/

Advertisements