AUTHENTISCHE BERICHTERSTATTUNG

Die wahre Wahrheit!

Monat: Januar, 2015

DIE KUNST DES REGIERENS BESTEHT DARIN, DENN MENSCHEN SO VIEL GELD WEGZUNEHMEN WIE ES NUR GEHT!

I.N.G.

10366158_679202915528738_380603737831970698_n

Advertisements

MEHREHE – WENN MAN 4 FRAUEN HAT IST WAS GANZ NORMALES!

I.N.A.

Alle Männer in der Bibel hatten mehrere Frauen und das ist das natürlichste der Welt, dass ein Mann mehrere Frauen hat. Abgesehen davon, nur durch die Mehrehe kann die Unterdrückung und Diskriminierung des Mannes eingestellt werden!

In der westlichen-europäischen “zivilisierten” Welt wird der Mann stark unterdrückt und diskriminiert. Männer haben in Österreich, Schweiz und Deutschland keine Rechte – dafür haben Frauen alle Rechte und unterdrücken die Männer!

Jedoch hat ein Mann mehrere Frauen, dann automatisch bemühen sich die Frauen gute, gehorsame, unterwürfige Frauen zu werden und ihren Mann glücklich zu machen.

Die Zukunft Europas und der Welt ist eindeutig die Mehrehe……..

Irgendeine Psychologin sagte mal – ich glaube das es Esther V. war, bin aber nicht sicher:
“Die Frau ist ein raffiniert kluges Wesen die die Triebabhängigkeit des Mannes manipuliert und ausnützt………….der Mann ist ständig auf der Suche nach der perfekten Frau, aber dies wird ihm nie gelingen, sodass ihm eine 2.Frau zugestanden werden muss

10917042_1392748144360325_8182577478630295288_n

ACHTUNG! DIE ÖSTER. KRONEN ZEITUNG ÜBT STARKE ZENSUR AUS!

I.N.A.

Wenn die Kronen Zeitung bei den Kommentaren die ich verschickte Zensur ausüben, – was ist dann mit der Berichterstattung? Nur so als Frage in den Raum gestellt!

Egal was ich dort schreibe, sie bestätigen meine Beiträge nicht.
Ich erwähnte z.B. die Männerdiskriminierung in Österreich. In Österreich werden Männer von vielen radikalen Frauen, Emanzen, Feministinnen und männerhassenden Frauen stark unterdrückt und diskriminiert. Männer haben in Österreich keine Rechte!

Ich schrieb, dass jeden Tag Drohnen und Bombenflugzeuge in Deutschland(Ramstein) aufsteigen und überall auf der Welt Menschen getötet werden. Es werden Kinder, Frauen, alte Frauen, alte Männer, Zivilisten, Jugendliche, schwangere Frauen getötet, so wie etwa in Syrien, Jemen, Irak, Afghanistan usw. und keiner sagt was dazu. Der Terror-Staat USA tötete nur in Irak 1.Million Zivilisten! 6000 Musliminnen wurden in Irak von den USA-Terroristen vergewaltigt. Wo sind den nun diese Superfeministinnen und Superemanzen aufeinmal jetzt?

Die Amerikaner(sind eigentlich Engländer) töteten 100 Millionen Indianer, nahmen ihnen das Land weg und nennen es heute Amerika. Die Engländer töteten 20 Millionen Indianer, stahlen ihnen das Land und nannten es Australien. Die Engländer töteten 10 Millionen Indianer, nahmen ihnen das Land weg und nennen es Neuseeland. Die Engländer töteten Schwarze in Afrika und nennen es heute Südafrika. Die Engländer versklavten Schwarze wodurch schon 87% alleine bei der Überfahrt starben. Die Engländer kolonialisierten Indien, die Engländer kolonialisierten Ägypten, die Engländer zerstörten das osmanische Reich, die Engländer sind auf deutsch gesagt die wahren Terroristen dieser Welt und für vieles Übel verantwortlich – sie töten und töten und töten und töten und töten jetzt gerade immer noch – und die Welt schaut zu und unternimmt nichts dagegen obwohl sie also Engländer(nennen sich heute Amerikaner) die Welt versklaven wollen, auch alle Österreicher wollen sie versklaven, und keiner berichtet darüber.

Dann weiters zu Fragen der Männerdiskriminierung:

  1. Warum gibt es in Österreich eine Frauenministerin aber keinen Männerminister?
  2. Warum gibt es eine Frauenberatung aber keine Männerberatung?
  3. Warum gehen Frauen früher in Pension, zahlen aber viel weniger ein, bekommen aber mehr Pension?
  4. Warum gibt es einen Frauenparkplatz, aber keinen Männerparkplatz?
  5. Warum ist Österreich ein Matriarchat?
  6. Warum haben Frauen mehr Rechte als Männer?
  7. Warum bekommt die Frau bei der Scheidung alles und der Mann muss auf die Straße?
  8. Warum gibt es Frauenhäuser aber keine Männerhäuser obwohl der Mann nach der Scheidung auf die Straße muss!
  9. Warum arbeiten beim Gericht Wien(Landesgericht) mehr Frauen als Männer?
  10. Warum heißt es Muttersprache?
  11. Warum gibt es in Kleidergeschäften 150 Etagen für Frauen jedoch nur eine halbe für Männer?
  12. Warum bekommen Frauen die Kinder bei der Scheidung?
  13. Warum unterdrücken viele Frauen ihre Männer in Österreich?
  14. Warum versucht man (also viele Frauen) den Mann zu versklaven?
  15. Warum wollen österreichische Frauen keinen Mann sondern einen Sklaven?
  16. Warum haben Frauen Angst vor starken Männer?
  17. Wenn eine Frau in Minirock(halbnackt) durch Straßen geht, dann ist das Heuchlerei und Diskriminierung des Mannes – der Mann wird radikal diskriminiert. Frauen wollen nicht als Sexobjekt gesehen werden, gehen aber nackt durch die Straßen! Oder wollen Frauen doch nur als Sexobjekt gesehen werden?
  18. Warum müssen Frauen nicht zum Bundesheer oder Sozialdienst?
  19. Warum zahlt der Mann mehr für die Jahreskarte und die Frau weniger?
  20. Diskriminierung beim Brief schreiben!
    Warum beginnt der Brief mit „Sehr geehrte Damen…..“?
  21. Warum heißt es Muttersprache?

Mehr Informationen hier:
http://www.männerdiskrimierung.at

P.s.
Auch erzählten mir einige Bürger Österreichs bei Diskussionen mit vorgehaltener Hand, dass die Kronen Zeitung sehr ausländerfeindlich und islamfeindlich sei – ich selber kann das nicht bestätigen, dass das so ist – sollten jedoch Mitleser hier eindeutige Belege dafür haben, dann bitte ich sie das mir das zukommen lassen sollen!
Bei der Zeitung Standard, werden meine Beiträge auch nicht bewilligt/zugelassen!
Abgesehen davon, ist der Standard nicht eine radikale feministische Zeitung? Auch gehört der Standard zu der Zeitung New York Times!

Opfer sind meistens Männer

WIR HATTEN DIE BIBEL UND SIE DAS LAND!

I.N.A.

10906566_311517295715404_3763215003238944131_n

MAN KANN OHNE WEITERS MILIONEN MUSLIME TÖTEN – DENN ES FRAGT KEINER DANACH UND INTERESSIERT AUCH NIEMANDEN!

I.N.A.

Keiner wird nach Moslems fragen wenn man sie tötet - Kopie

MIT WELCHEN TRICKS DU MANIPULIERST WIRST!

I.N.A.

DIE ANDROGYNE WURST

I.N.A.

SARA WAGENKNECHT SETZT US-DROHNENANGRIFFFE MIT ANSCHLÄGEN VON PARIS GLEICH

I.N.A.

Berlin (dpa) – Die stellvertretende Linksfraktionschefin Sahra Wagenknecht hat die Drohnenangriffe der USA in Afghanistan, Pakistan oder im Jemen mit den Terroranschlägen von Paris verglichen.

Wenn eine vom Westen gesteuerte Drohne eine unschuldige arabische oder afghanische Familie auslöscht, ist das ein genauso verabscheuenswürdiges Verbrechen wie die Terroranschläge von Paris, und es sollte uns mit der gleichen Betroffenheit und dem gleichen Entsetzen erfüllen“, sagte Sahra Wagenknecht der Deutschen Presse-Agentur. Man dürfe da nicht mit zweierlei Maß messen.

„Der US-Drohnenkrieg etwa, der auch von Deutschland aus geführt wird, hat schon tausende Unschuldige ermordet und erzeugt in den betroffenen Ländern Gefühle von Ohnmacht, Wut und Hass. Damit bereitet man den Boden für den Terror, den man offiziell bekämpfen will“, argumentierte Wagenknecht. Das gelte auch für den Afghanistan-Krieg, der über viele Jahre mit deutscher Beteiligung geführt wurde. „Auch die Bundeswehr ist für den Tod unschuldiger Menschen in Afghanistan verantwortlich.“

Als „wichtigste Konsequenz“ aus den Terroranschlägen von Paris forderte Wagenknecht das Ende aller Militäreinsätze des Westens im Nahen und Mittleren Osten.

Die US-Drohnenangriffe sind völkerrechtlich umstritten. Bei den gezielten Angriffen auf Terrorverdächtige werden nach Angaben der örtlichen Sicherheitsbehörden auch immer wieder Zivilisten getötet, offizielle US-Angaben gibt es dazu aber nicht. Unbestätigten Medienberichten zufolge werden die Angriffe über eine Satelliten-Station im rheinland-pfälzischen US-Stützpunkt Ramstein gesteuert

http://www.gmx.at/magazine/politik/wagenknecht-us-drohnenangriffe-anschlaegen-paris-30374178

EINE GROßE INDUSTRIENATION WIRD VON IHREM KREDITSYSTEM KONTROLLIERT

I.N.A.

„Eine große Industrienation wird von ihrem Kreditsystem kontrolliert. Unser Kreditsystem liegt konzentriert in den Händen einiger Weniger. Wir sind zu einer der schlecht regiertesten, eine der am meist kontrollierten und dominierten Regierung der Welt geworden. Nicht länger eine Regierung der freien Meinung, nicht länger eine Regierung der Überzeugung und Wahlen der Mehrheit, sondern eine Regierung der Meinung und Zwang einer kleinen Gruppe dominierender Menschen.“
– Theodore Roosevelt (1858 – 1919), 26. Präsident der USA, 1912 – ein Jahr vor Gründung der Fed

ES GIBT 2 WEGE EINE NATION ZU ERBOERN UND ZU VERKLAVEN

I.N.A.

„Es gibt zwei Wege, eine Nation zu erobern und zu versklaven. Einerseits durch das Schwert. Andererseits durch Schulden.”
-John Adams (1735 – 1826), 2. Präsident der USA-