DIE FRANZOSEN SIND TERRORISTEN UND KOLONIALISTEN

von Carlito

I.N.A.

Die Franzosen haben 1.000.000 Million Algerier getötet, sie haben die arabischen Staaten kolonialisiert, d.h.  von heute auf morgen angegriffen.

Es wurde getötet, geplündert und kolonialisiert was das Zeug hält.

Und was bitte ist den der Unterschied zwischen der IS und den radikalen, terroristischen Franzosen die hier Menschen köpfen?

Und nein, nicht genug, dass die Terroristen und Kolonialisten Frankreich 1.000.000 Million Muslime töteten, nein sie müssen auch noch heute weiter gegen den Islam und gegen den Propheten Muhammad hetzen, obwohl das Beleidigung der Religion ist, einfach von sowas von unzivilisiert diese Terroristen(Franzosen).

1508001_10204788834578884_2471528062192200609_n - Kopie

10690184_712752322179099_3137552761181097497_n - Kopie

Advertisements