AUTHENTISCHE BERICHTERSTATTUNG

Die wahre Wahrheit!

Monat: April, 2015

KRIMINALFALL FLUG MH17 – MEDIEN SIND SCHWER KORRUPT!

I.N.G.

Advertisements

DEUTSCHLAND IST EIN SEHR KINDERFEINDLICHES LAND!

I.N.G.

MUSS UNBEDINGT GETEILT WERDEN !

KINDESENTZUG WEGEN MEINUNG ZUM DEUTSCHEN STAAT !

WO SOLL DAS HINFÜHREN, DAS IST KEIN SPAß MEHR !!!

Für die gefasste Selbstbeherrschung: Hochachtung !!

Hier das Video zu den Hintergründen !
https://www.facebook.com/sira.goldenspeak

JUDEN WOLLEN DEUTSCHLAND ATOMAR ANGREIFEN!

„Israel soll Deutschland und Iran atomar vernichten“

Die rechtsradikale israelische Zeitung „Israel National News“ hat einen Meinungskommentar am Dienstag veröffentlicht, in dem verlangt wird, Israel soll Deutschland und den Iran mit Atombomben angereifen. Im Artikel steht, nur durch eine atomare Vernichtung von Deutschland und den Iran, mit 20 oder 30 Atombomben, können Israelis die Zerstörung des Staates verhindern.
„Wenn Israel nicht den Weg der Tora geht,“ schreibt der Autor Chen Ben-Eliyahu auf Hebärisch, „wird es durch eine schwere Strafe fast komplett zerstört und nur wenige werden überleben.“
Um das zu verhindern, muss Israel gleichwertig reagieren. „Gegenüber einer existenziellen Bedrohung müssen wir mit einer existenziellen Bedrohung antworten,“ schreibt er, „nicht mit Reden vor dem US-Kongress. Wir müssen den Iranern klarmachen, Israel wird ihr Nuklearprogramm auslöschen und Teheran und Isfahan ebefalls.“

„Wenn ein Feind sich aufmacht, um einen zu zerstören, dann muss man ihn zuerst zerstören: Zwanzig, dreissig Atombomben reichen, um sicherzustellen, die Arbeit wird erledigt,“ erklärte er.

Er erinnerte die Israelis an ihre Vernichtung, die an Hand der Nazis fast gelungen wäre, wie er sagt, und verlangt Rache gegenüber Deutschland, obwohl die Bundesregierung neben den USA, der grösste Unterstützer Israels ist.

Ben-Eliyahu verlangt die Umkehr der „Endlösung“ und schrieb: „Zwanzig, dreissig Atombomben auf Berlin, München, Nürnberg, Köln, Frankfurt, Stuttgart, Dresden, Dortmund und so weiter stellt die Vernichtung sicher.“ In Anspielung auf das „Tausendjährige Reich“ sagte er: „Und das Land wird danach für Tausend Jahre ruhig sein“.

Die Redaktion der Zeitung „Israel National News“ weigerte sich auf Anfragen zu reagieren, warum sie diese „Meinungsäusserung“ überhaupt veröffentlicht hat. Denn es ist der Ausdruck von blanken Hass eines Rassisten, der zu einem Völkermord aufruft.

Hier der Link zum erwähnten Artikel:
http://www.inn.co.il/Articles/Article.aspx/13312

Quelle: 19 Uhr, am 14.März 2015:
https://www.facebook.com/USraeel?fref=ts&pnref=story

MANIPULIEREN DIE JUDEN GOOGLE?

I.N.G.

Wenn man in Google „Christen sind“ eingibt dann kommen einige Vorschläge die man wählen kann.

Wenn man in Google „Muslime sind“ eingibt dann kommen auch genug Vorschläge.

Jedoch wenn man in Google „Juden sind“ eingibt, dann kommen keine Vorschläge!
Warum kommt da nichts?
Hat da jemand Google manipuliert damit sowas nicht steht?

img-20160107-wa0034

 

img-20160107-wa0035

Und jetzt schaut mal was steht wenn man in Google „Juden sind“ eingibt:

IMG-20160107-WA0036.jpg

 

Gleiches Recht für alle. Oder sind Juden besser als Muslime und Christen?

 

 

 

 

WIE DIE EUROPÄISCHEN MEDIEN MANIPULIEREN!

I.N.G.

10314677_545994148874378_2541834990419339343_n

VERDECKTE KRIEGSFÜHRUNG – EIN BLICK HINTER DIE KULISSEN DER MACHTPOLITIK

I.N.G.