DER MENSCHENFEINDLICHE UND MÄNNERFEINDLICHE & WESTEN

von Carlito

I.N.A.

Die westlichen-europäischen Hetzmedien und Hassmedien/Zeitungen hetzen auf Teufel komm raus. Sie lügen in stundentackt ohne wenn und aber, da diese ganze Medien in manchen Händen sind. Darunter einige reiche Juden, Engländer, …  bzw. Geheimgesellschaften. Und sie haben Interesse die Welt zu beherrschen bzw. „The new world order“ – also die neue Weltordnung. Wir hatten das ja schon mit den Schwarzen. Wo die USA-Terroristen Schwarze versklavt hatten. Alleine bei der Überfahrt der Schwarzen aus Afrika sind 90% davon verstorben. Und was sagt man üblich?
Wer einmal getötet hat der tötet wieder!
Wer einmal versklavt hat der versklavt wieder!

Nur diesmal wollen sie(USA) die ganze Welt versklaven und dabei spielt es keine Rolle ob es Christ, Moslem, Schwarze, Weiße, Gelbe oder Lilane sind!
Und alle die sich ihnen im Weg stellen werden beseitigt. Auch manipulieren sie fleißig genauso die Zeitungen, das Fernsehen, das Radio und sonstiges zu ihren Gunsten. Die meisten Menschen hier in Europa plappern alle das gleiche wie ein Papagei was sie im Radio gehört oder in der Zeitung gelesen haben – obwohl das gar nicht stimmt und nur gelogen wird. Die Europäer sind voll manipuliert wie in einer Diktatur was sowieso die ganze Welt ist, denn es gibt keine Demokratie in dieser Welt – alles ist Diktatur!

Der USA-Terror Staat besteht seit 299 Jahren und davon waren sie 229 im Krieg. Interessant nicht wahr? Sie sind nonstop im Krieg. Wollen sie liebe Mitleser nicht einmal kurz nachdenken was man über einen „Staat“ denken soll, der von 300 Jahren 230 davon im Krieg ist. Und der ständig die Welt kolonialisiert und ständig andere Länder überfällt? Auch nicht zu vergessen, dass die US-Armee Musliminnen vergewaltigt haben in Irak.

Die heutigen Amerikaner sind ursprünglich Engländer, Iren, Spanier, Franzosen,.usw. die nach Amerika kamen und dort 100 Millionen Indianer ausgerottet und dabei ihr Land gestohlen hatten. Die Engländer sind für viel Übel auf dieser Welt verantwortlich. Die Engländer töteten 20 Millionen Indianer und stahlen ihr Land und nennen es heute Australien. Die Engländer töteten 10 Millionen Indianer, stahlen ihr Land und nennen es heute Neuseeland. Die Engländer kolonialisierten Indien, Ägypten, Afrika, arabische Länder usw. und sie töten noch heut zu Tage und stehlen und plündern und die ganze zivilisierte Welt schaut zu!

Die USA-Terroristen-Armee hat nur als sie in den Irak einmarschiert sind – da angeblich Sadam Atom.- und Chemiewaffen besitze, was glatt eine Lüge war – denn es gings ums Öl und deren Rohstoffe, denn der Irak hat eines der besten Öle weltweit – hat die USA-Terror-Armee ca. 1 Million Zivilisten in nur 3 Monaten getötet. Sie töteten kleine Kinder, Säuglinge, alte Frauen, alte Männer, Zivilisten usw.

Komisch dabei ist, dass z.B. in Afrika als sich die Tutsi und die Hutu bekriegten wo dabei in 3 Monaten genau ca. 1 Million Menschen getötet wurden – da aufeinmal reagierte weder der USA-Terror-Staat noch die EU – keiner!
Seelenruhig wurden da Millionen Menschen getötet und keinem interessierte das – die ganze Menschheit und der ganze zivilisierte Westen schaute tatenlos zu!

Warum unterstützt die EU den USA-Terrorismus?

Fragen über Fragen…….

IMAG0807

Advertisements